Zum Inhalt springen

Inhalt

Solides Dividendendepot – Jeden Monat Dividenden kassieren

myDividends24 App Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus

Wer träumt nicht davon, jeden Monat Dividenden zu kassieren? Was mit deutschen Aktienunternehmen unmöglich erscheint, ist dank Aktien aus anderen Ländern mit monatlicher oder quartals Dividende problemlos zu erreichen. Wer sind diejenigen, die diese Dividenden zahlen und ist ein Investment in diese Aktien lohnenswert? Im folgenden Blog wird ein beispielhaftes Monatszahler-Dividendendepot (Depotgröße 10.000€) aufgezeigt, welches ein solides passives Einkommen aufweisen soll. Das vorgestellte Depot soll 5 Unternehmen zu je 2.000€ beinhalten.

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung Union Pacific Zinsen Aktien Anleihen Leitzinsen

Auswahlkriterien

Da wir großen Wert auf die Dividende legen, wird dieser besonders Beachtung geschenkt. Die Auswahl für unser Monatszahler-Dividendendepot wird an folgenden Kriterien festgelegt. 

Dividendenaristokrat/König

Bei der Auswahl sollten unser Unternehmen ein Dividenden-Aristokrat oder König sein.

Dividendenkönige (englisch: „Dividend Kings“) sind Aktien von Unternehmen, die ihre Dividende mindestens 50 Jahre in Folge kontinuierlich erhöht haben. Sie gelten als solide Dividendenaktien, da sie eine besonders langfristige Historie an Dividendenzahlungen und -steigerungen vorweisen können.

Dividendenaristokraten (englisch: “Dividend Aristocrats”) sind Aktien von Unternehmen, die ihre Dividende über einen Zeitraum von mindestens 25 Jahren kontinuierlich erhöht haben. Sie stellen eine Gruppe von Aktien dar, die aufgrund ihrer beständigen Dividendenhistorie häufig im Fokus der Investoren stehen. Wie der „Vater des Value Investing“ Benjamin Graham einmal sagte: „Es ist ein Grundprinzip der Kapitalanlage, dass man Wertpapiere aufgrund ihrer Stabilität kaufen sollte und nicht, weil man ein bestimmtes Einkommen benötigt.“

Dividendenwachstum & -ausschüttungsquote

Das Dividendenwachstum bei Aristokraten und Könige ist eher moderat zuzuordnen, sodass ein Mindestwachstum (letzten 5-jahre) von ca. 3% (ca. normale Inflationsrate) das Minimum ist. Des Weiteren darf die Ausschüttungsquote der Dividenden zum Nettogewinn nicht höher als 85% sein, sodass wir davon ausgehen können, das Dividenden nicht aus der Substanz des Unternehmens gezahlt werden.

Dividendenrendite

Die Dividendenrendite (englisch: Dividend Yield) gibt den prozentualen Ertrag einer Aktie in Form von Dividenden im Verhältnis zum aktuellen Aktienkurs an. Sie wird berechnet, indem die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert wird.

Die Dividendenrendite sollte mindestens bei 2,5% liegen, dass bedeutet das bei einer Depotgröße von 10.000€ mindestens ein Ertrag von 250€ im ersten Jahr zustande kommt.

10-Jahresperformance

Es werden nur Unternehmen ausgewählt deren Aktienkurs in den letzten 10 Jahre eine Mindestperformance von 2-3% pro Jahr aufweisen können. Die durchschnittliche Inflation in den letzten 10 Jahren betrug 1,9%.

myDividends24 App Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Akitensplit

Die 5 Kandidaten

Realty Income Corp.

ist ein Immobilienunternehmen mit der Besonderheit, dass die Gesellschaft monatlich eine Dividende an ihre Aktionäre ausbezahlt. Mehr als 6.700 Gewerbeimmobilien in 49 Staaten der Vereinigten Staaten erwirtschaften die monatlichen Dividenden. Diese Einnahmen werden durch langfristige Mietverträge generiert, insbesondere mit großen Handelsunternehmen, die mehrere Standorte in Realty-Immobilien unterhalten. Die meisten Realty-Immobilien haben freistehende Gebäude und befinden sich an erstklassigen Standorten mit guter Verkehrsanbindung und Sichtbarkeit. Die meisten Gewerbeflächen werden an den Einzelhandel vermietet, aber Objekte mit Mietern aus den Bereichen Convenience-Stores, Kettenrestaurants, Kinos und Gesundheits- und Fitnessparks erzielen höhere Renditen. 1969 gründeten das Ehepaar Bill und Joan Clark Realty Income mit Sitz in Escondido, Kalifornien, USA. 

Sektor: Immobilien/Reit

Dividenden-Aristokrat: Dividende erhöht seit 28 Jahren

Auszahlungen pro Jahr: 12; jeden Monat

Dividendenwachstum: 3,03%

Ausschüttungsquote: < 85%

Dividendenrendite: 5,71%; 2,80€ pro Aktie

10-Jahre CAGR: 4,97% p.a.

Einmalkauf 2.000€ = 40,774 Anteile (Stand 22.11.2023; Kurs 49,05€)

Bei 40,774 Anteilen des verlässlichen Monatszahler RI erhalten wir jährlich eine Bruttodividende von ~114,17€.

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing
Das findest du alles in der myDividends24 App

Community Bank System Inc.

ist die Holding-Gesellschaft der Community Bank N.A. in Nordost-Pennsylvania und im Bundesstaat New York. Die Bank stellt eine Vielzahl von Waren und Dienstleistungen sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden zur Verfügung. Das Community Bank System bietet auch umfassende Finanzplanungs- und Vermögensverwaltungsdienste sowie eine vollständige Versicherungsagentur für private und geschäftliche Versicherungen. Das Finanzinstitut in Pennsylvania wird als First Liberty State & Trust betrieben. Der Hauptsitz von Community Bank Systems befindet sich in DeWitt, New York. Im Oktober 2016 gab das Unternehmen bekannt, dass es Merchants Bancshares Inc. übernommen hat.

Sektor: Finanzen

Dividenden-Aristokrat: Dividende erhöht seit 31 Jahren

Auszahlungen pro Jahr: 4; Januar/April/Juli/Oktober

Dividendenwachstum: 3,86%

Ausschüttungsquote: < 85%

Dividendenrendite: 3,93%; 1,63€ pro Aktie

10-Jahre CAGR: 4,54% p.a.

Einmalkauf 2.000€ = 48,309 Anteile (Stand 22.11.2023; Kurs 41,40€)

Bei 48,309 Anteilen von CBS erhalten wir jährlich eine Bruttodividende von ~78,74€.

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing
myDividends24 App

Abbvie Inc.

ist ein Pharmaunternehmen, das sich besonders auf Bereiche mit hohem medizinischem Bedarf konzentriert. Zu den bedeutendsten Themen der Forschung gehören Hepatitis C, Krebs, Immun-, Nieren- und Nervenerkrankungen sowie die Gesundheit von Frauen. Bereits verfügbare Medikamente sind Humira, AndroGel, Lupron, Creon, Synthroid, Synagis, Kaletra und Norvir. Darüber hinaus sind mehr als 20 weitere Medikamente in Zulassungsstadien von Phase II oder III. Sie sollen bei der Behandlung von Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer, Endometriose oder Schizophrenie helfen. Neben den USA betreibt das Unternehmen auch Forschungseinrichtungen in Deutschland und China und verkauft seine Waren weltweit.

 

Sektor: Gesundheit/Pharma

Dividenden-König: Dividende erhöht seit 51 Jahren

Auszahlungen pro Jahr: 4; Februar/Mai/August/November

Dividendenwachstum: 9,46%

Ausschüttungsquote: < 85%

Dividendenrendite: 4,26%; 5,44€ pro Aktie

10-Jahre CAGR: 14,03% p.a.

Einmalkauf 2.000€ = 15,686 Anteile (Stand 22.11.2023; Kurs 127,50€)

Bei 15,686 Anteilen von Abbvie erhalten wir jährlich eine Bruttodividende von ~85,33€.

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing
myDividends24 App

Procter & Gamble Co.

ist ein US-amerikanischer Hersteller von Konsumgütern. Die Entwicklung und Herstellung von Markenprodukten in den Bereichen Beauty, Textil- und Haushaltspflege, Hygiene, Gesundheits- und Babypflege, Nahrungsmittel und Getränke sind die Hauptziele des Unternehmens. Großabnehmer, Lebensmittelhändler und Drogerien sowie kleinere Einzelhandelsgeschäfte verkaufen in erster Linie das breite Sortiment. Des Weiteren erweitert die Firma ihre Präsenz sowohl in Geschäften, Parfümerien, Apotheken, Friseursalons als auch im Internet. Zahlreiche Marken wie Oral-B, Always, Gillette, Febreze, Head & Shoulders, Charmin, Ariel, Pampers und Swiffer gehören zum umfangreichen Angebot.Das Unternehmen hat verschiedene Geschäftsbereiche wie Beauty, Grooming, Gesundheitspflege, Textil- und Hauspflege sowie Baby-, Frauen- und Familienpflege. Der Konzern entwickelt und produziert eine Vielzahl von Marken im Bereich Haut- und Körperpflege im Bereich Beauty. Es verkauft Parfums, Kosmetika, Deodorants, Haarpflege und Hautpflegeprodukte. Olay und Old Spice sind bekannte Marken. Zudem sind die Haarpflegeprodukte von Pantene und Head & Shoulders bekannt. Männer und Frauen können Rasierprodukte im Bereich Grooming kaufen.

Sektor: Basiskonsumgüter

Dividenden-König: Dividende erhöht seit 67 Jahren

Auszahlungen pro Jahr: 4; Februar/Mai/August/November

Dividendenwachstum: 5,63%

Ausschüttungsquote: < 85%

Dividendenrendite: 2,51%; 3,46€ pro Aktie

10-Jahre CAGR: 9,15% p.a.

Einmalkauf 2.000€ = 15,545 Anteile (Stand 22.11.2023; Kurs 137,50€)

Bei 15,545 Anteilen von P&G erhalten wir jährlich eine Bruttodividende von ~53,79€.

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing
myDividends24 App

PepsiCo Inc.

ist ein weltweit führender Getränke- und Nahrungsmittelhersteller.Zu den bekanntesten Unternehmen gehören Pepsi, 7Up, Tropicana, Lay ́s, Doritos und Gatorade. Die verschiedenen Getränke und Speisen werden von PepsiCo über ein globales Netzwerk von Händlern und Zwischenhändlern verkauft. Snacks wie Chips und Tortillas mit Dips sowie Zerealien, Reis- und Nudelprodukte, Sirups, Hafergrütze und Maismehl gehören zu den Produktkategorien Soft- und Energiedrinks, Kaffee, Tee und Wasser. Zusätzlich beschäftigt sich die Firma auch mit der Produktion von Lebensmitteln, die weniger Kalorien enthalten. PepsiCos Hauptkunden sind Lebensmittelketten, Restaurants, Hotels, Supermärkte und unabhängige Getränke- und Nahrungsmittelvertriebe. Die Firma ist in die Abteilungen Frito-Lay North America (FLNA), Quaker Foods North America (QFNA), North American Beverages (NAB) Latin America und Europe Sub-Saharan Africa (ESSA) aufgeteilt. Verschiedene Snacks werden im Bereich Frito-Lay North America hergestellt, vertrieben und verkauft. Dazu gehören eine Vielzahl von bekannten Markenprodukten, darunter Lay’s Kartoffelchips, Cheetos, Tostitos Tortilla-Chips mit verschiedenen Dips, Ruffles Kartoffelchips, Fritos Maisschips und Santitas Trotilla-Chips.

Sektor: Konsumgüter

Dividenden-König: Dividende erhöht seit 51 Jahren

Auszahlungen pro Jahr: 4; Januar/März/Juni/September

Dividendenwachstum: 6,87%

Ausschüttungsquote: < 85%

Dividendenrendite: 2,91%; 4,53€ pro Aktie

10-Jahre CAGR: 11,18% p.a.

Einmalkauf 2.000€ = 12,873 Anteile (Stand 22.11.2023; Kurs 155,36€)

Bei 12,873 Anteilen von P&G erhalten wir jährlich eine Bruttodividende von ~58,62€.

myDividends24 App

Dividendenübersicht

Das Depot besteht nun aus 5 Unternehmen zu je 2000€ die die oben aufgeführten Kriterien voll erfüllen. Somit haben wir rückblickend keinen Verlierer im Depot.

Die Dividendenübersicht sieht wie folgt aus:

Das Depot hat zum Stichtag 22.11.2023 eine persönliche Dividendenrendite von 3,864% und ein Dividendenwachstum von ca. 5,77%. Wir erhalten eine Bruttodividende im ersten Jahr von ca. 390€, das durchschnittlich 32,55€ brutto pro Monat sind.

Nehmen wir an, dass das Dividendenwachstum wie aus den letzten 5 Jahren gleich bleibt, entwickelt sich unser passives Einkommen mit reinvestieren der Dividenden wie folgt:

Alles im Überblick mit unserer App
Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing
Persönliche Dividendenrendite steigt innerhalb von 5 Jahren von 3,86% auf 4,82% .

Branchenallokation

Das Depot besteht aus 5 Titel die jeweils einen Sektor abdecken die wie folgt sind:

Realty Income Corp. : Immobilien/Reit

Community Bank System Inc. : Finanzen

Abbvie Inc. : Pharma/Gesundheit

Procter & Gamble Co. : Basiskonsumgüter

PepsiCo Inc. : Konsumgüter

 

Portfolio Tracker Aktienkalender Rezession Unternehmen Aristokraten mydividends24 Könige Dividende Strategie Kennzahlen KGV KUV KBV Spread Bid Ask Kurs Split Aktiensplit Orderarten Limit Order ETF Fonds Frugal Frugalismus ESG 3M Aktienbewertung greenwashing

Fazit

Rückblickend wäre man in den letzten 10 Jahren super mit diesen 5 Titeln gefahren. Leider hat keiner eine Glaskugel und weiß ob das die nächsten 10 Jahre ebenso sein wird. Mit hoher Sicherheit kann man aber sagen, dass diese Unternehmen weiter eine tolle Dividende zahlen werden. Dieses Depot soll nur aufzeigen wie lukrativ man sich ein passives Einkommen mit langweiligen Aktien aufbauen kann. Diese 5 Titel haben nicht nur mit ihrer Dividende in den letzten Jahren überzeugt, sondern auch eine tolle Kursperformance p.a. hingelegt. 

Achtung: Es handelt sich hier ausschließlich um die Meinung des Autors und nicht um eine Anlageberatung!

Wenn auch Ihr, weitere Dividendenaktien oder ETFs entdecken möchtet, könnt Ihr dazu gerne unsere Dividenden App myDividends24 nutzen. Hier erhaltet Ihr Zugriff auf über 2000 Aktien und ETFs und könnt sogar ein Portfolio erstellen und die gewünschten Titel hinzufügen. Hier gibt es mehr Details dazu. Jetzt kostenlos herunterladen und 7 Tage lang testen.

Zur myDividends24-App

Erfahre mehr über myDividends24

Teile den Beitrag

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert